Sie interessieren sich für Astronomie und Sterne? Also achten Sie darauf, in das Sternental in Qeshm Island im Persischen Golf zu reisen. Natürlich empfehle ich, dieses Tal astrologischen Liebhabern nicht wegen seines Namens, sondern auch wegen der geringen Ähnlichkeit dieses Tals zur Marskugel zu besuchen. Das Star Valley ist wirklich eine fantastische natürliche Attraktion. Natürlich, auch wenn Sie Astronomie nicht zu sehr lieben, ist es kein Problem. Diese spektakuläre Attraktion von Qeshm ist für alle attraktiv.

Die Geschichte

Im Falle dieses Tales haben die Ureinwohner der Stadt Qeshm und der ganzen Insel faszinierende Geschichten und manchmal viele beängstigend gemacht. Um den Ureinwohnern von Qeshm zu glauben, lebe unter den Klippen des Untotentals! Natürlich, wenn Sie ein paar Stunden nehmen, vor allem in der Nacht in diesem Abschnitt der Qeshm Island Geopark und hören Sie den Klang des Windes, dass Sie zwischen Ihrem eigenen sind, werden Sie die Wurzel dieses Glaubens bemerken.

Die Geschichten des Geistertals sind nicht nur bei den Ureinwohnern der Insel legendär. Die Menschen von Qeshm glauben, dass in der Vergangenheit und nach einer dunklen Nacht die Sterne des Himmels auf die Erde dieses Tales gestürzt sind, was seltsame Formen in diesem Tal verursacht hat. Anscheinend basiert es auf dem Glauben, dass dieses Tal als das “Tal der Sterne” bekannt ist.

Theorie der Wissenschaftler

Aber aus dem lokalen Glauben und Legenden, Geologen und Forschungsanalytiker haben wissenschaftliche Gründe über die Form und Geographie des Sternentals geliefert. Nach Ansicht dieser Wissenschaftler, wurde dieses Tal durch die Erosion der Oberflächengewässer und saisonale Niederschlag von Burst in den Durchgang von mehreren Millionen Jahren verursacht.

Die Gattung ist meist Klippen der Sterne Tal aus Kalksteinzement. Im Laufe der Zeit haben die Winde also einen erheblichen Einfluss auf ihre Entstehung.

Die Sehenswürdigkeiten

Mit Beginn der Nacht ist das Dach des Himmels so nah an der Erde, was ein Fest der leuchtenden Sterne bringt. Um den Nachthimmel in diesem Tal genießen zu können, müssen Sie bereits vom Geopark lizenziert worden sein.

Zugang zum Star Valley

Das Tal der Sterne liegt 20 Kilometer von Qeshm entfernt und auf dem Weg zu den Khorin-Höhlen in der Nähe des Berkeh dorfes. Auf der Ausfahrtsstraße des Dorfes ist der Weg etwa einen halben Kilometer lang, der ins Tal führt. Aufgrund der Hitze der Luft in der Mitte des Frühlings bis zum Ende des Sommers, ist es am besten, den Herbst, Winter und frühen Frühling zu widmen, um Wunder dieses überraschenden Tals zu beobachten.

Leave a Reply

© 2018 Marcopolo Iran Touring Co. All Rights Reserved