Detail

  • Thema:       CULTURE

  • Lenger:     11 Tätige

  • Körperliche Bewegung:      3/5

  • Kulturelle Bewertung:    4/5

  • Städte:     TEHRAN, TABRIZ, ANZALI, RAMSAR, LAHIJAN, ASTARA, ARDABIL, SAREIN, JOLFA

Highlights

  • Besuchung von Pläste und Museums in Tehran
  • Bootfahren und Vogelbeobachtung in der Lauge von Anzali
  • Lassen sie sich von den einzigartigen Dörfer Masuleh und Kandovan überraschen
  • Genißen sie lokale Markten und interagieren sie mit Einheimischen, in Sarein Spa entspannen
  • Besuch von zwei Welterbestätte in Ardabil und Täbris

Inklusionen

  • Visa Antragsverfahren
  • Alle Transporte inklusive Transfer vom_zum  Hotel,Landfahrzeug mit bester Qualität
  • Professioneller Reiseleiter und ausgebildeter Fahrer
  • Alle Eintrittsgelder,Besichtigungen,Genehmigungen,Ausflüge und Aktivitäten laut Reiseverlauf
  • Mittags Erfrichung inklussive Trinkwasser im gesamten Gebäude

Ausschlusse

  • Internationaler Flug
  • visumgebühr bei Abholung ihres Visum bei einer iranischen Botschaft oder einem konsulat oder bei der Ankunft
  • Tipp für Führer und Fahrer
  • Eintrittspreise für Sehenswürdigkeiten,die nicht in der Reiseroute enthalten sind.
  • Je nach Gruppengrößer, ändert sich der Reisepreis.Die Tourgröße kann von einer Person bis zu über zwansig Personen variiern.
  • Sie werden in beste Hotels untergebraucht.
  • Hotels könnten durch änliche Hotels in derselben katerogie erzetzt werden.
  • Wenn sie wollen,kann die Reiseroute verlängert oder verkürzt werden.
  • Öffenungszeit des Jewel Museum in Tehran(Samstag,Sontag, ,Montag, Dienstag 14:00 bis 16:30 Uhr)
  • Staatsbüro,Verwaltung,Postamt und Banken sind in der Regeln von 7:30 bis 12:00 Uhr geöffnet und nach einer Mittagspaus bis 16:00 Uhr wiedergeäffnet.Donnerstag sind die Arbeitzeiten bis 12:00 Uhr.
  • Freitag ist die Wochenende im Iran.

Tour Route

1

Tag 1:Ganzen Tag Stadtrundfuhrung durch Tehran

Wir werden von unserem Reiseleiter im Flughafen Imam Khomeini brgrüßt und dann zum Hotel gebraucht.Unsere Tour beginnt mit dem Golestan Palast,der einziegen Welterbe und eines der ältesten Gebäude in Tehran.Unsere nächster Halt ist das Nationalmuseum,das ältestes museum im Iran ,in dem gibt die von Gegenstände aus der Vorgeschichte bis islamische Äre.Das Krone Jewels Museum überracht uns mit seinen bezaubernden königlichen Juwelen.Der Letzte Ort ,den wir besuchen,ist der Milad Turm mit übar 400 m höhe.
2

Tag 2: Ganzen Tag Stadtführung durch Nordtehran

Unsere zweiter Tag in Tehran ist dem Norden der Stadt und Ihren Markierung gewidmet.Hier lebt die iranishe Oberschicht.wir beginnen unsere Tour durch saadabad und Niyavaran –Pläste,die König der letzten iranischen Monarschen und ihren Haushalt.Saadabad Palast ist ein Komplex aus 20 Gebäude (heute als Museen genutzt), die sich in einem weitläufigen Garten am fuß des Darband Berge bedinden.Der Niyavaran Palast ,der während der Epochen Qajar und Pahlavi erbaut wurde,ist ein kleinere Palast,in dem Denkmäler gibt,in dennen königliche Habseligkeit und künstlerische Werke ausgestellt sind.Dann erleben wir das lokale leben in gemütlischen Tajtish Bassar und im Erholungsgebiet Darband.
3

Tag 3: Ramsar genißen

Am Morgen fahren wir nach Ramsar,einer kleinen Stadt an der Küste des Kaspische Meer,über eine schönsten Straßen des iran Chalous.Dies ist eine Hauptstraße ,die Tehran mit dem Norden verbindet,wohin viele Menschen aus Tehran in die Feiern reisen.Genißen wir unterhaltsame Aktivitäten wie Seilbahnen fahren,spektakuläre Aussichten,genißen oder entlang der wunderschönen Kaspischen Küste spazieren.
4

Tag 4: Fahren nach Lahijan und Anzali

Am Morgen besuchen wir den Mar mar- Palast in Ramsar.Dieser Palast in einem schönen Garten wurde von etwa acht Jahrhundert erbaut.Dann fahren wir nach Lahijan,um Schrein von sheikh Zahed Gilani,einem wichtigsten Sufi aus dem 13.Jahrhundert zu besuchen und auch besuchen wir Teefarmen .Die Stadt Anzali ist unsere Ziel.
5

Tag 5: Anzali und Masuleh

Heute machen wir einen Ausflug in eines der malerischsten und einzigartieges Dörfer im iran,das heißt Masuleh.Die Gebäude hier sind in den Berg eingebaut und so miteinander Verbunden,dass Höfe und Dächer als straßnähliche Fußgängerzone dienen.Nach Masuleh werden wir eine Bootsfahr in der Anzali lauge machen,einer der besten Ort,um Vögel im iran zu beobachten.Anschließend erkunden wir Fischmarkt vom Anzali ,um die lokale Gefühle zu spüren.
6

Tag 6: Astara besuchen

Am Morgen fahren wir nach Asrata ,einer touristischen Stadt mit einer starken wirtschaft, die an die Republik Aserbaidschan und die Westküste des kaspische meer grenzt.Heute besuchen wir den interessanten Grenzmarkt und gehen dann die Küste entlang.
7

Tag 7: Sarein und Ardabil besuchen

Wir verlassen Astara und fahren in Richtung Sarein, der iranische Kurstadt.Auf dem Weg nach Astara besuchen wir Sheich Safi Schrein ,ein Weltkulturerbe in Ardabil.Sheich Safi war ein Sufi des 13 Jahrhundert und 14.Jahrhundert und der großer Vorfahr der Safavieden-König.Wir besuchen auch das Ethnograpische Museum vom Ardabil.Dann fahren wir nach Sarein um die heißen Quellen zu genießen.
8

Tag 8: Ganztätige Stadtfuhrung in Täbris

Am Vormittag fahren wir Nach Täbris ,einer der wichtigste Städte im iran im Bezug auf Geschichte,Kultur,und Wirtschaft.Heute machen wir einen Ausflug in Dorf Kandovan,fast 60 Km von Täbris entfernt.Kandovan wie Masuleh ist eine einzigartige Siedlung mit Felsen gebeuten Wohnungen.Danach fahren wir zurück nach Täbris,um El-Goli zu besuchen,einen großern Park mit über 100 Jahren.Es ist ein wichtiger Ort für die Menschen in Täris,um ihre Freizeit zu verbringen.
9

Tag 9: Ganztätige Stadtrundfahrt in Täbris

Wir beginnen unsere Stadtfuhrung mit dem Aserbaidschan-Museum.Dieses Museum gilt nach den National Museum im Tehran als das zwei wichtegste archäologische Museum im Iran.Die Gerundüng des Museums geht auf fast 80 Jahre zurück.Objekte aus vorislamischer und islamischer Zeit werden auf zwei Etagen gezeigt. Dieses fünf Jahrhinderte alte museum ,das einige Jahrhunderte alte Museum und das einige schreckliche Erdbeben überlebt hat,ist auffallend unvergleichlich.Täbrishaus ist nächster Haltstelle.Es war des hauptquartier der Täbris Revolutionäre vor fast einem Jahrhundert währens der Verfassungsbewegung des Iran.Dann erkunden wir die einzige Welterbstätte in Täbris,den großen Bassar der Welt.Das Mausoleum der Dichter ist der letze Anblick.
10

Tag 10: Jolfa Besuchen

Heute wir machen einen Ausflug in die Stadt Jolfa ,um den Stephansdom und die St.Marry Kirsche besuchen.Diese Kirsche sind unter dem Tietel Armenische Ensembles als Welterbstätte aufgeführt.Dann betrachten wir die wunderschöne Landschaft des flusses Aras an der Grenze.Fahren sie zurück nach Täbris.
11

Tag11: Transfer zum Täbris Flughafen

Fliegen sie nach Hause zurück

Galerie

Teilen sie diese mit ihrem Freund: 

Verbinden Toure

Persian Gems

Persian Gems

Pearls of Asia

Hauptstädte des Iran

Hauptstädte des Iran

Hauptstädte in einer Reihe

Islamisches Persien

Islamisches Persien

Höhepunkt der Architektur

Schillernde Iran

Schillernde Iran

Majestitätische Wunder

Royal Persia

Royal Persia

Ein antikes Reich

Erbe Trail

Erbe Trail

Irans UNESCO-Stolz

Spiritueller Iran

Spiritueller Iran

Von weste bis Oste Schrein

Kaspische Geschmack

Kaspische Geschmack

Immer Grün