Details

  • Thema:       CULTURE

  • Lenger:    7 Tätige Tour

  • Körperliche Bewegung:      2/5

  • Kulturelle Bewertung:    3/5

  • Städte:    TEHRAN, SHIRAZ, ISFAHAN, KASHAN

Beshcreibung

  • Ein erstaunliche Zeitreise zu verschiedenen historische Epochen Persiens,vom ältesten bis zum jüngesten durch den Golestan Palast in Tehran, nach Perspolis und Pasargad In Shiraz, zum Naqsh-e-Jahan Platz in Isfahan.Die Reise eigent sich am besten für Personen mit begrenzter Zeit.Hier können wir die besten Touristenziele im Iran besuchen.

Highlights

  • Lernen sie die Zeitgeschichte von Teharn im Golestan Palast kennen.
  • Besuch der Gräber von Sadi und Hafez,zwei der größten persichen Dichtern.
  • Das alte Reich der Achämeniden durch Perspolis und Pasargad verstehen.
  • Auf dem Naqsh-e-Jahan Platz,die Herrlichkeit des Safavidenreiches spüren.

Inklusionen

  • Visa Antragsverfahren
  • Alle Transporte inklusive Transfer vom_zum  Hotel,Landfahrzeug mit bester Qualität
  • Professioneller Reiseleiter und ausgebildeter Fahrer
  • Alle Eintrittsgelder,Besichtigungen,Genehmigungen,Ausflüge und Aktivitäten laut Reiseverlauf
  • Mittags Erfrichung inklussive Trinkwasser im gesamten Gebäude

Ausschlusse

  • Internationaler Flug
  • visumgebühr bei Abholung ihres Visum bei einer iranischen Botschaft oder einem konsulat oder bei der Ankunft
  • Tipp für Führer und Fahrer
  • Eintrittspreise für Sehenswürdigkeiten,die nicht in der Reiseroute enthalten sind.
  • Je nach Gruppengrößer, ändert sich der Reisepreis.Die Tourgröße kann von einer Person bis zu über zwansig Personen variiern.
  • Sie werden in beste Hotels untergebraucht.
  • Hotels könnten durch änliche Hotels in derselben katerogie erzetzt werden.
  • Wenn sie wollen,kann die Reiseroute verlängert oder verkürzt werden.
  • Öffenungszeit des Jewel Museum in Tehran(Samstag,Sontag, ,Montag, Dienstag 14:00 bis 16:30 Uhr)
  • Staatsbüro,Verwaltung,Postamt und Banken sind in der Regeln von 7:30 bis 12:00 Uhr geöffnet und nach einer Mittagspaus bis 16:00 Uhr wiedergeäffnet.Donnerstag sind die Arbeitzeiten bis 12:00 Uhr.
  • Freitag ist die Wochenende im Iran.

Tour Route

1

Tag 1: Anreise in Tehran und Halbestagestour

Nach der Ankunft in Tehran besuchen wir das wertvollste Museum in Iran,die archäologische Abteilung des Nationalmuseum mit Artefakten und Gegenstäbden aus der Vorgeschichte bis zur islamischen Zeit.Anschließend besuchen wir das Abgine Museum (Glas und Keramikmuseum),eine Zeitreiseerfahrung mit Tellern und Speisen aus verschidenen Epochen der islamischen Geschichte und Kultur.
2

Tag 2: Ganztätige Stadtfahrüng durch Tehran.

Der zweite Tag in Tehran beginnt mit dem Besuch des ein einzigen Weltkulturerbes,dem Golestan Palast,dem wichtigsten Monument der Stadt und einem der ersten Gebäude,die im 18.Jahrhundert in Tehran errichtet wurde.Dann besuchen wir die Faszinierenden Museen der Kronjuwelen und des Teppich Museum.Unbezahlbare Juwelen und einzigartige Teppiche präsentieren ihnen den luxus und die delikatesse der Persichen Königschauhalte bzw.das Kunstleriche Genie der Mensche.Flug nach Shiraz am Abend.
3

Tag 3: Vollständige Stadttour von shiraz

Heute besuchen wir die Highlights von Shiraz,von bunten Moschee über die schönen Garten bis hin zu fantasievollen Mousulen.Die roser Moschee Nasir-Al-Molk ,Arge-Karim Khan,eine Zitadelle aus dem 18.jahrhundert.Pars Museum,die Bergräbnisstätte von Karim khan Zand,dem Gründer der Zand-Dynastie;Vakil-Komplex mit berühmte Bassar,Moschee und Bad;Eram Garten,ein beispielhafter Persischer Garten und ein Weltkulturerbe;und die Gräber von sadi und Hafez,zwei größten Persischen Dichtern.
4

Tag 4 : Ausflug nach Perspolis und Parsargad

Möchten sie mehr über Achämenidenreich (550-330.v.ch.)erfahren?Perspolis ist der beste Ort,an dem sie Geschichten über Aufsteig,Aufblühen und Niedergang des ersten bedeutenden Weltreichs hören können.Die risiegen Säulen,gut erhalten Relief,riesigen Greifen und Gräbern machen Perspolis außergewohnlich .Einige kilometer von Pasargad entfernt,befindet sich die Nekropole Naqsh-e-Rostam,in der Gräber von vier Achämeniden Kaisern untergebraucht sind,die alle in eine hohe Klippe gehauen sind.Angrenzend an Naqsh-e-Rostam gibt es Basreliefs von Naqsh-e-Rajab,die aus Sassanieden (224-651.n.ch.)zurückgehen.der nächste Halt ist das Weltkulturerbe Passargad.Dieser Wallfahrtsort ist der Grab von Cyrus dem Gründer des ersten persischen Reiches.
5

Tag 5: Vollständige Tour in Naghsh-e-Jahan in Isfahan

In Isfahan erwartrt uns die großte Ehe der Safavieden,der Naghsh-e-Jahan zu Besuch.Vorher besuchen wir die Pläste Hasht-Behesht und Chehel Sotun.Der Safavieden-König Shah Soleyman baute Hasht-Behesht für Seine 8 liebe Frauen.Der Chehel-Sotun Palast war Ort des Empfangs.Der Naqsh-e-Jahan-Platz ist einer der großten und attraktivisten Plätze der Welt.Die beiden beeindrucksten Moscheen in islamischen welt,die Abbasi-Moschee ,sowie der Aliqapu Palast Pavilion auf drei Seiten haben dem Platz Seinen Reiz verlieren.Diese Attraktionnen sind durch eine Reihe zweistöckiger traditineller Geschäfte mieteinender verbunden,in dennen wir die besten Handarbeiten im Iran erwerben können.
6

Tag 6: Ganztätige Stadtführung durch Isfahan

Im 16.Jahrhundert blühte Isfahan aufgerund des Willens von Shah Abbas und der Handelskunst armenischer auf.Ein herausragendes Erbe der armenischen Gemeinde in Isfahan ist die Vank-Kirsche aus dem 17.Jahrhundert mit ihren wunderschönen Fresken und einem Shatz an historischen Gegenstände und religiösem Artfakten in ihrem Museum.Der nächste Halt ist eine echte Zeitreise.Sie können die Entwiklung von Kunst,Architektur und Phantasie in Moscheen sehen.Jam-Moschee in Isfahan,eine Weltkulturerbe aus dem 9.Jahrhundert.Für den Abend haben wir historische Brücken vin Sio-se-Pol und Pol-e-Khaju zu besuchen.
7

Tag 7: Abyane und Kashan besuchen und dann zurück nach Hause

Unsere Rundreise endet mit Tehran.Aber bevor wir Tehran erreichen,haben wir zwie Ziele zu seheh.Abyane,ein altes Dorf,in dem es viel zu erleben gibt,einschlißlich der Menschen,ihr Bräuche und Häuser.Kashan,die zweite Station,in eine grüne,alte Stadt mitten in Wüste.Hier sehen wir die alten Häusern von Tabatabaie und Borujerdi;Sialk Hügel und den wunderschönen Fin Garten,ein Welkulturerbe.In der Nähe von Tehran haben wir einen kurzen Halt in Imam Khomeini Mausoleum,wo der Gründer der islamische-Republik Iran begraben liegt.Nachdem wir Tee getrunken und ein Foto gemacht haben,fahren wir nach Tehran.fliegen sie nach Hause zurück.

Galerie

Teilen sie diese mit ihrem Freund: 

Verbinden Toure

Persian Gems

Persian Gems

Pearls of Asia

Hauptstädte des Iran

Hauptstädte des Iran

Hauptstädte in einer Reihe

Islamisches Persien

Islamisches Persien

Höhepunkt der Architektur

Schillernde Iran

Schillernde Iran

Majestitätische Wunder

Royal Persia

Royal Persia

Ein antikes Reich

Erbe Trail

Erbe Trail

Irans UNESCO-Stolz

Spiritueller Iran

Spiritueller Iran

Von weste bis Oste Schrein

Kaspische Geschmack

Kaspische Geschmack

Immer Grün